Home
IT-Schule Passau
BAP - IT-Schulen
Finnazielles und Förderung

Finanzielles/Förderung

Informieren Sie sich

Monatliches Schulgeld

  • Das Schulgeld beträgt für den Schüler 74,00 € monatlich bei 11 Raten im Schuljahr.
  • Der Restbetrag des Schulgeldes wird der Berufsakademie Passau von der Regierung von Niederbayern als Schulgeldersatz direkt erstattet.

Ausstattung und Schulleben

  • Für Bücher und digitale Medien sind etwa 50 €/Schuljahr einzuplanen.
  • Für Schulausflüge fallen 20 – 30 €/Schuljahr an.

Prüfungsgebühren IHK

  • Die Gebühren für die Abschlussprüfungen sind direkt an die IHK zu errichten.

Förderungen

  • Ein Schüler, der bei seinen Eltern wohnt, hat - abhängig vom Einkommen der Eltern bzw. des Schülers - Anspruch auf Schüler-BaföG. Wohnt der Schüler nicht bei den Eltern, erhöht sich der Zuschuss (§12 BaföG).
  • Es können 30% des Schulgeldes von den Eltern als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden (§10 Abs. 1 Nr. 9 EStG).
  • Software für Anwendungsentwicklung/Betriebssysteme erhalten Sie im Rahmen des Microsoft Azure-Programmes kostenlos, auch für den eigenen PC.
  • Bei Bedarf können Leihgeräte (Laptops) für zuhause zur Verfügung gestellt werden.

Kosten für den Schulweg

1. Ausbildungsjahr: Kostenfreiheit des Schulweges.

2. und 3. Ausbildungsjahr: Fahrtkosten, die die Familienbelastungsgrenze übersteigen, werden vom zuständigen Landratsamt auf Antrag am Ende eines Schuljahres zurückerstattet.

Weitere Informationen und Hinweise zur Schülerbeförderung im Landkreis Passau finden Sie in diesem Infoblatt des Landratsamtes Passau.